###

ABOUT US

EMPIT is a global working deep-tech company established in 2015. Our team of experts specializes in the inspection and mapping of buried, unpiggable pipelines.

With the invention of Current Magnetometry Inspection (CMI), a strong team of highly qualified and motivated professionals has managed to reinvent pipeline surveying. For this reason, we have been awarded Germany's most important innovation prize.

As a fast-growing, independent company, we enable the safe and sustainable operation of buried pipelines and protect our environment with technology made in Germany. A strong investment in research and development, a strict focus on customer needs, and an outstanding dedication to ensure pipeline operators around the world to safely transport their products are key factors in EMPIT's unique success story.

Over the years, EMPIT has built a strong reputation and is one of the fastest growing integrity companies in Europe. EMPIT's managing director, Mark Glinka, argues that the slow expansion of pipeline infrastructure is putting pressure on existing, aging infrastructure. With most of the pipeline network in developed countries built between the 1950s and 1970s, the risk of pipeline failure due to corrosion and other external factors is higher than ever. Therefore, reliable solutions are needed to mitigate this risk.

Approximately 50% of today's pipeline network is considered unpiggable, and the condition of the assets is mostly unknown. EMPIT offers the first reliable inspection solution to assess the condition of unpiggable pipelines from the surface of the earth. Consequently, CMI is designed to protect not only the asset and the workers operating it, but also the general public and the environment.

OUR MISSION

We understand our customers' goals and make them our own. We use creativity, experience, and commitment to deliver excellence and solve the challenges of underground infrastructure assessment.

OUR VISION

We will solve global challenges to protect the environment and make the earth a safer and better place - pipeline by pipeline.

»The professional growth at EMPIT has helped me successfully develop my career, and myself.«

Florian Schmidt | EMPIT Employee

WORK AT EMPIT

We currently have the following positions available (in German). If none of these positions match your specific qualifications, we would be pleased to receive your unsolicited application at any time.

Senior Data Scientist (M/W/D)

Senior Data Scientist (m/w/d)

 

Über uns:

Als EMPIT Familie tragen wir dazu bei, dass Ressourcen wie Wasser und Gas nachhaltiger genutzt werden können. Genau aus diesem Grund sind wir mit dem bedeutendsten Innovationspreis in Deutschland ausgezeichnet worden.

Mit deiner Bewerbung hast du die Chance Teil eines Deep-Tech Unternehmens zu werden, welches die Vermessung und Zustandsbeurteilung von Pipelines neu erfindet. So ist das Team von EMPIT dafür proaktiv verantwortlich, dass durch den Einsatz und die Entwicklung von unserer Messtechnik, global weniger Wasser durch Lecks in den Boden versickert und so der Wasserverbrauch nachhaltig gesenkt wird.

Unsere Vision ist es, globale Herausforderungen zum Schutz der Umwelt zu lösen und die Erde zu einem sichereren und besseren Ort zu machen – Pipeline für Pipeline.

Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Berlin, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Senior Data Scientist*in.

 

Das sind deine Aufgaben:

  • Mitgestalten, Umsetzen und Vermitteln technologischer Trends in den Bereichen DevOps, Machine Learning, High Performance Computing, Containerisierungen und Big Data
  • Automatisierung von Arbeitsschritten in der Datenanalyse und Datenaufnahme
  • Einsatz an der Schnittstelle zwischen der Prototypenentwicklung und der professionellen Softwareentwicklung
  • Unterstützung bei Fragen zu Architektur, Coding Style und Best Practices z.B. in Form von Code Reviews und Trainings
  • Erstellung eines gut strukturierten, versionierten und wartungsfreundlichen Sourcecodes
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Entwicklungsteam, um technische Herausforderungen zu bewältigen
  • Du spielst eine entscheidende Rolle bei der Verwirklichung und Verfeinerung unserer Vision

Das bringst du mit:

  • Du hast mindestens 3 Jahre fachbezogene Arbeitserfahrung
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium, in Mathematik, Physik, Ingenieurwissenschaften oder Informatik
  • Sehr gute Programmierkenntnisse in Python
  • Hohe Kompetenz im Umgang mit Windows und Linux
  • Ausgeprägtes analytisches Denkvermögen und Abstraktionsfähigkeit
  • Vorliebe für eine testgetriebene Entwicklungskultur mit gegenseitigen Code Reviews
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Unser Angebot an dich:

  • Werde Teil eines jungen und dynamischen Teams, das zusammenhält und gemeinsam Dinge voranbringt
  • Entwicklungsmöglichkeiten und Karrierechancen in einem international tätigen und stetig wachsenden Deep-Tech-Unternehmen
  • Eine familiäre Unternehmenskultur
  • Einen modernen und sicheren Arbeitsplatz
  • Flexible Arbeitszeitmodelle und ein hybrides Arbeitsmodell
  • Geförderte Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • Eine abwechslungsreiche und sichere berufliche Perspektive in einer zukunftsträchtigen Branche
  • Ein kollegiales und hilfsbereites Team
  • Die Einbindung in ein Entwicklerteam mit interdisziplinärer Ausrichtung
  • Flache Hierarchie und kurze Entscheidungswege
  • Großartige Büroatmosphäre, wo gern mal ein Bier zum Feierabend getrunken wird
  • Teamevents, Firmenfeiern und jede Menge Raum für deine neuen Ideen

Wenn wir dein Interesse geweckt haben, dann melde dich bei uns und werde ein fester Teil unseres Teams. Wir freuen uns auf deine Bewerbung mit Gehaltswunsch und frühestmöglichem Starttermin, am besten gleich an:

EMPIT GmbH
Magdalena Szatkowska
Alt Biesdorf 11
12683 Berlin
email: career@empit.com

Geophysiker*in (M/W/D)

Geophysiker (m/w/d)

 

Über uns:

Als EMPIT Familie tragen wir dazu bei, dass Ressourcen wie Wasser und Gas nachhaltiger genutzt werden können. Genau aus diesem Grund sind wir mit dem bedeutendsten Innovationspreis in Deutschland ausgezeichnet worden.

Mit deiner Bewerbung hast du die Chance Teil eines Deep-Tech Unternehmens zu werden, welches die Vermessung und Zustandsbeurteilung von Pipelines neu erfindet. So ist das Team von EMPIT dafür proaktiv verantwortlich, dass durch den Einsatz und die Entwicklung von unserer Messtechnik, global weniger Wasser durch Lecks in den Boden versickert und so der Wasserverbrauch nachhaltig gesenkt wird.

Unsere Vision ist es, globale Herausforderungen zum Schutz der Umwelt zu lösen und die Erde zu einem sichereren und besseren Ort zu machen – Pipeline für Pipeline.

Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Berlin, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Geophysiker*in.

 

Das sind deine Aufgaben:

  • Modellierung von elektrischen und magnetischen Problemen
  • Weiterentwicklung von Simulationssoftware
  • Identifikation und Verknüpfung heterogener Datenquellen
  • Entwicklung von Clustering-Algorithmen
  • Automatisierung von Arbeitsschritten in der Datenanalyse und Datenaufnahme

Das bringst du mit:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium, in Geophysik, Geowissenschaften. Physik, Ingenieurwissenschaften oder Informatik
  • Gute Kenntnisse bei der Formulierung von numerischen Lösungen Inverser Probleme
  • Sehr gute Programmierkenntnisse in Python und C++
  • Erfahrung im Bereich Machine Learning wünschenswert
  • Erste fachbezogene Arbeitserfahrung
  • Physikalische Grundkenntnisse über magnetische Felder von Vorteil
  • Kenntnisse in digitaler Signalverarbeitung und -filterung von Vorteil
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Unser Angebot an dich:

  • Werde Teil eines jungen und dynamischen Teams, das zusammenhält und gemeinsam Dinge voranbringt
  • Entwicklungsmöglichkeiten und Karrierechancen in einem international tätigen und stetig wachsenden Deep-Tech-Unternehmen
  • Eine familiäre Unternehmenskultur
  • Einen modernen und sicheren Arbeitsplatz
  • Flexible Arbeitszeitmodelle und ein hybrides Arbeitsmodell
  • Geförderte Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • Eine abwechslungsreiche und sichere berufliche Perspektive in einer zukunftsträchtigen Branche
  • Ein kollegiales und hilfsbereites Team
  • Die Einbindung in ein Entwicklerteam mit interdisziplinärer Ausrichtung
  • Flache Hierarchie und kurze Entscheidungswege
  • Großartige Büroatmosphäre, wo gern mal ein Bier zum Feierabend getrunken wird
  • Teamevents, Firmenfeiern und jede Menge Raum für deine neuen Ideen

Wenn wir dein Interesse geweckt haben, dann melde dich bei uns und werde ein fester Teil unseres Teams. Wir freuen uns auf deine Bewerbung mit Gehaltswunsch und frühestmöglichem Starttermin, am besten gleich an:

EMPIT GmbH
Magdalena Szatkowska
Alt Biesdorf 11
12683 Berlin
email: career@empit.com

PROJEKTINGENIEUR*IN / NATURWISSENSCHAFTLER*IN (M/W/D) INSPEKTIONSDATENAUSWERTUNG

Projektingenieur*In / Naturwissenschaftler*In (m/w/d) Inspektionsdatenauswertung

 

Über uns:

Als EMPIT Familie tragen wir dazu bei, dass Ressourcen wie Wasser und Gas nachhaltiger genutzt werden können. Genau aus diesem Grund sind wir mit dem bedeutendsten Innovationspreis in Deutschland ausgezeichnet worden.

Mit deiner Bewerbung hast du die Chance Teil eines Deep-Tech Start-Ups zu werden, welches die Vermessung und Zustandsbeurteilung von Pipelines neu erfindet. So ist das Team von EMPIT dafür proaktiv verantwortlich, dass durch den Einsatz und die Entwicklung von unserer Messtechnik, global weniger Wasser durch Lecks in den Boden versickert und so der Wasserverbrauch nachhaltig gesenkt wird.

Unsere Vision ist es, globale Herausforderungen zum Schutz der Umwelt zu lösen und die Erde zu einem sichereren und besseren Ort zu machen – Pipeline für Pipeline.

Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Hamburg, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Projektingenieur*in/ Naturwissenschaftler*in für die Auswertung komplexer Inspektionsdaten.

 

Das sind deine Aufgaben:

  • Du verwaltest, integrierst und analysierst die großen, komplexen Datenmengen, welche von unseren Inspektionsteams mit unserer einzigartigen Technologie aufgezeichnet wurden
  • Dabei verknüpfst Du die Inspektionsdaten mit Satelliten-, GPS-, Bild-, Ton- und Kartendaten sowie der technischen Dokumentation
  • Computerbasiert und selbstständig analysierst Du alle visuellen, graphischen und numerischen Daten auf Auffälligkeiten und Muster
  • Wir schulen Dich im Umgang mit EMPITs eigenen Softwarelösungen. Komplexität und Verantwortung der von Dir übernommenen Analysen erweitern wir sukzessive
  • Du arbeitest mit an der Erstellung unserer Inspektionsberichte

Das bringst du mit:

  • Du verfügst über eine sehr analytische, verantwortungsvolle, konzentrierte und präzise Arbeitsweise. Dabei kontrollierst Du Deine Arbeit laufend selbstständig
  • Erkenntnisse, Fehler und Vorschläge diskutierest Du aktiv mit Deinen Kollegen
  • Belastbarkeit und eine gewisse Flexibilität helfen Dir auch bei knappen Zeitplänen, die Ruhe zu bewahren
  • Du hast ein Studium in Ingenieurswissenschaften, Physik, Mathematik, Data Science, Statistik, Elektrotechnik, oder eine vergleichbare Ausbildung erfolgreich abgeschlossen
  • Erfahrung im Lesen von technischer (Rohrleitungs-)Dokumentation (Lage-, Übersichts-, Sonderpläne, Stücklisten, Konstruktionszeichnungen, etc.) von Vorteil
  • Kenntnisse im Bereich der analogen und digitalen Signalverarbeitung
  • Erfahrung mit der Interpretation von (elektromagnetischen) Messdaten ist wünschenswert
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Unser Angebot an dich:

  • Werde Teil eines jungen und dynamischen Teams, das zusammenhält und gemeinsam Dinge voranbringt
  • Einen modernen und sicheren Arbeitsplatz
  • Flexible Arbeitszeitmodelle und ein hybrides Arbeitsmodell
  • Geförderte Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • Eine abwechslungsreiche und sichere berufliche Perspektive in einer zukunftsträchtigen Branche
  • Fachliche und berufliche Entwicklungspotenziale
  • Ein kollegiales und hilfsbereites Team
  • Die Einbindung in ein Entwicklerteam mit interdisziplinärer Ausrichtung
  • Eine familiäre Unternehmenskultur eines international tätigen und stetig wachsenden Deep-Tech-Unternehmens
  • Flache Hierarchie und kurze Entscheidungswege
  • Großartige Büroatmosphäre, wo gern mal ein Bier zum Feierabend getrunken wird
  • Teamevents, Firmenfeiern und jede Menge Raum für deine neuen Ideen

Wenn wir dein Interesse geweckt haben, dann melde dich bei uns und werde ein fester Teil unseres Teams. Wir freuen uns auf deine Bewerbung mit Gehaltswunsch und frühestmöglichem Starttermin, am besten gleich an:

EMPIT GmbH
Magdalena Szatkowska
Alt Biesdorf 11
12683 Berlin
email: career@empit.com

PRÜFTECHNIKER*IN (M/W/D) FÜR PIPELINEINSPEKTIONEN - GERN AUCH QUEREINSTEIGER*INNEN

Prüftechniker*in (m/w/d) für Pipelineinspektionen - Gern auch Quereinsteiger*innen

 

Über uns:

Als EMPIT Familie tragen wir dazu bei, dass Ressourcen wie Wasser und Gas nachhaltiger genutzt werden können. Genau aus diesem Grund sind wir mit dem bedeutendsten Innovationspreis in Deutschland ausgezeichnet worden.

Mit deiner Bewerbung hast du die Chance Teil eines Deep-Tech Start-Ups zu werden, welches die Vermessung und Zustandsbeurteilung von Pipelines neu erfindet. So ist das Team von EMPIT dafür proaktiv verantwortlich, dass durch den Einsatz und die Entwicklung von unserer Messtechnik, global weniger Wasser durch Lecks in den Boden versickert und so der Wasserverbrauch nachhaltig gesenkt wird.

Unsere Vision ist es, globale Herausforderungen zum Schutz der Umwelt zu lösen und die Erde zu einem sichereren und besseren Ort zu machen – Pipeline für Pipeline.

Zur Verstärkung unseres Inspektionsteams, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Prüftechniker*in (m/w/d). Wir freuen uns dabei auch über Bewerbungen von Quereinsteigern. Wir schulen Dich umfangreich und praxisorientiert und sorgen dafür, dass Du gemeinsam mit Deinen Kollegen selbstständig Aufgaben und Inspektionstätigkeiten durchführen kannst.

 

Das sind deine Aufgaben:

  • Ausführung von Rohrleitungsinspektionen – mit einem mit der Zeit wachsenden Aufgaben- und Verantwortungsfeld
  • Du unterstützt bei der Erprobung unserer neuesten Technologien
  • Reparatur und Wartung unserer Ausrüstung
  • Dein Einblick in und Feedback zum Fortschritt und Erfolg der Inspektion ist ein wichtiger Baustein in der Erstellung unserer Berichte

Das bringst du mit:

  • Idealerweise, aber nicht verpflichtend, verfügst Du über eine abgeschlossene Ausbildung als Mechaniker*in, Elektroniker*in, Mechatroniker*in oder über eine vergleichbare Qualifikation
  • Gern bieten wir auch Quereinsteigern und Berufseinsteigern die Möglichkeit sich bei uns zu entwickeln
  • Idealerweise verfügst Du bereits über erste Erfahrungen im Umgang mit Inspektionstechnologien, gern im Bereich der Rohrleitungsprüfung, oder der zerstörungsfreien Materialprüfung
  • Du arbeitest selbstständig und zuverlässig
  • Eine sehr hohe Reisebereitschaft, auch international
  • Führerschein der Klasse B, idealerweise BE, C1E, CE

Unser Angebot an dich:

  • Werde Teil eines jungen und dynamischen Teams, das zusammenhält und gemeinsam Dinge voranbringt
  • Einen modernen und sicheren Arbeitsplatz
  • Flexible Arbeitszeitmodelle und ein hybrides Arbeitsmodell
  • Geförderte Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • Eine abwechslungsreiche und sichere berufliche Perspektive in einer zukunftsträchtigen Branche
  • Fachliche und berufliche Entwicklungspotenziale
  • Ein kollegiales und hilfsbereites Team
  • Die Einbindung in ein Entwicklerteam mit interdisziplinärer Ausrichtung
  • Eine familiäre Unternehmenskultur eines international tätigen und stetig wachsenden Deep-Tech-Unternehmens
  • Flache Hierarchie und kurze Entscheidungswege
  • Großartige Büroatmosphäre, wo gern mal ein Bier zum Feierabend getrunken wird
  • Teamevents, Firmenfeiern und jede Menge Raum für deine neuen Ideen

Wenn wir dein Interesse geweckt haben, dann melde dich bei uns und werde ein fester Teil unseres Teams. Wir freuen uns auf deine Bewerbung mit Gehaltswunsch und frühestmöglichem Starttermin, am besten gleich an:

EMPIT GmbH
Magdalena Szatkowska
Alt Biesdorf 11
12683 Berlin
email: career@empit.com

LEITENDE/R PRÜFTECHNIKER*IN (M/W/D) FÜR PIPELINEINSPEKTIONEN

Leitende/r Prüftechniker*in (m/w/d) für Pipelineinspektionen

 

Über uns:

Als EMPIT Familie tragen wir dazu bei, dass Ressourcen wie Wasser und Gas nachhaltiger genutzt werden können. Genau aus diesem Grund sind wir mit dem bedeutendsten Innovationspreis in Deutschland ausgezeichnet worden.

Mit deiner Bewerbung hast du die Chance Teil eines Deep-Tech Start-Ups zu werden, welches die Vermessung und Zustandsbeurteilung von Pipelines neu erfindet. So ist das Team von EMPIT dafür proaktiv verantwortlich, dass durch den Einsatz und die Entwicklung von unserer Messtechnik, global weniger Wasser durch Lecks in den Boden versickert und so der Wasserverbrauch nachhaltig gesenkt wird.

Unsere Vision ist es, globale Herausforderungen zum Schutz der Umwelt zu lösen und die Erde zu einem sichereren und besseren Ort zu machen – Pipeline für Pipeline.

Zur Verstärkung unseres Teams, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n leitende/n Prüftechniker*in. Deine Analyse und Beurteilung sind ein entscheidender Teil der Wertschöpfung für unsere Kunden. Als leitendes Mitglied eines Inspektionsteams ist es Deine Aufgabe Inspektionen strukturiert, sicher und effizient zu steuern und durchzuführen. Selbstverständlich werden wir Dich angemessen für diese Rolle schulen und vorbereiten.

 

Das sind deine Aufgaben:

  • Selbstständige Durchführung von Pipelineinspektionen – von der Vorbereitung, über die Teamleitung und Kontrolle, bis zur Nachbereitung
  • Du testest unsere neuesten Entwicklungen live im Feldeinsatz und gibst Feedback an unsere Entwicklungsabteilung
  • Du erstellst Berichte über Fortschritt und Erfolg der täglichen Inspektion
  • Verantwortung für Reparatur und Wartung unserer Ausrüstung

Das bringst du mit:

  • Idealerweise verfügst Du über eine abgeschlossene Ausbildung als Mechaniker*in, Elektroniker*in, Mechatroniker*in oder über eine vergleichbare Qualifikation
  • Du konntest bereits Erfahrungen sammeln im Umgang mit Inspektionstechnologien, oder verfügst über Kenntnisse in der zerstörungsfreien Materialprüfung
  • Wir freuen uns auch über Bewerbungen von Kandidaten*innen mit Erfahrungen in ähnlichen oder verwandten Tätigkeitsfeldern
  • Idealerweise konntest Du auch schon Erfahrungen im Bereich der Rohrleitungsprüfung sammeln
  • Du arbeitest selbstständig und zuverlässig
  • Eine sehr hohe Reisebereitschaft, auch international
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Die Fähigkeit sich in neue Verfahren und Programme schnell hineinzuarbeiten und selbstständig technische Probleme zu lösen
  • Führerschein der Klasse B, idealerweise BE, C1E, CE

Unser Angebot an dich:

  • Werde Teil eines jungen und dynamischen Teams, das zusammenhält und gemeinsam Dinge voranbringt
  • Einen modernen und sicheren Arbeitsplatz
  • Flexible Arbeitszeitmodelle und ein hybrides Arbeitsmodell
  • Geförderte Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • Eine abwechslungsreiche und sichere berufliche Perspektive in einer zukunftsträchtigen Branche
  • Fachliche und berufliche Entwicklungspotenziale
  • Ein kollegiales und hilfsbereites Team
  • Die Einbindung in ein Entwicklerteam mit interdisziplinärer Ausrichtung
  • Eine familiäre Unternehmenskultur eines international tätigen und stetig wachsenden Deep-Tech-Unternehmens
  • Flache Hierarchie und kurze Entscheidungswege
  • Großartige Büroatmosphäre, wo gern mal ein Bier zum Feierabend getrunken wird
  • Teamevents, Firmenfeiern und jede Menge Raum für deine neuen Ideen

Wenn wir dein Interesse geweckt haben, dann melde dich bei uns und werde ein fester Teil unseres Teams. Wir freuen uns auf deine Bewerbung mit Gehaltswunsch und frühestmöglichem Starttermin, am besten gleich an:

EMPIT GmbH
Magdalena Szatkowska
Alt Biesdorf 11
12683 Berlin
email: career@empit.com

ENTWICKLUNGSINGENIEUR*IN (M/W/D)

Entwicklungsingenieur*in (m/w/d)

 

Über uns:

Als EMPIT Familie tragen wir dazu bei, dass Ressourcen wie Wasser und Gas nachhaltiger genutzt werden können. Genau aus diesem Grund sind wir mit dem bedeutendsten Innovationspreis in Deutschland ausgezeichnet worden.

Mit deiner Bewerbung hast du die Chance Teil eines Deep-Tech Start-Ups zu werden, welches die Vermessung und Zustandsbeurteilung von Pipelines neu erfindet. So ist das Team von EMPIT dafür proaktiv verantwortlich, dass durch den Einsatz und die Entwicklung von unserer Messtechnik, global weniger Wasser durch Lecks in den Boden versickert und so der Wasserverbrauch nachhaltig gesenkt wird.

Unsere Vision ist es, globale Herausforderungen zum Schutz der Umwelt zu lösen und die Erde zu einem sichereren und besseren Ort zu machen – Pipeline für Pipeline.

Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Berlin, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Entwicklungsingenieur*in (m/w/d) für die Weiterentwicklung unseres einzigartigen Pipeline-Inspektionssystems.

 

Das sind deine Aufgaben:

  • Konzeption und Entwicklung von Hard- und Software für Sensorsysteme zur intelligenten Zustandsüberwachung von Rohrleitungen
  • Entwurf von analogen und digitalen Schaltungen sowie die Programmierung anwendungsorientierter Software
  • Erarbeitung kreativer Lösungen bezüglich der Anforderungen für Sensorensysteme sowie die Entwicklung von Prototypen im Bereich der zerstörungsfreien Messtechnik
  • Verantwortung für die gesamte Entwicklungskette, vom Entwurf über die Bestückung, die Programmierung, die Inbetriebnahme und die Validierung
  • Enge Zusammenarbeit mit den Kollegen im interdisziplinären Team

Das bringst du mit:

  • Du hast ein Studium der Mechatronik, Physik, Elektrotechnik oder eine vergleichbare Ausbildung erfolgreich abgeschlossen
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich digitaler und analoger Hardwareentwicklung
  • Kenntnisse im Bereich der analogen und digitalen Signalverarbeitung
  • Spaß an der Entwicklung sowie eine ausgeprägte Bastelmentalität
  • Ergebnisorientierte, selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Unser Angebot an dich:

  • Werde Teil eines jungen und dynamischen Teams, das zusammenhält und gemeinsam Dinge voranbringt
  • Einen modernen und sicheren Arbeitsplatz
  • Flexible Arbeitszeitmodelle und ein hybrides Arbeitsmodell
  • Geförderte Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • Eine abwechslungsreiche und sichere berufliche Perspektive in einer zukunftsträchtigen Branche
  • Fachliche und berufliche Entwicklungspotenziale
  • Ein kollegiales und hilfsbereites Team
  • Die Einbindung in ein Entwicklerteam mit interdisziplinärer Ausrichtung
  • Eine familiäre Unternehmenskultur eines international tätigen und stetig wachsenden Deep-Tech-Unternehmens
  • Flache Hierarchie und kurze Entscheidungswege
  • Großartige Büroatmosphäre, wo gern mal ein Bier zum Feierabend getrunken wird
  • Teamevents, Firmenfeiern und jede Menge Raum für deine neuen Ideen

Wenn wir dein Interesse geweckt haben, dann melde dich bei uns und werde ein fester Teil unseres Teams. Wir freuen uns auf deine Bewerbung mit Gehaltswunsch und frühestmöglichem Starttermin, am besten gleich an:

EMPIT GmbH
Magdalena Szatkowska
Alt Biesdorf 11
12683 Berlin
email: career@empit.com

SQL Entwickler*in (M/W/D)

SQL Entwickler*in (m/w/d)

 

Über uns:

Als EMPIT Familie tragen wir dazu bei, dass Ressourcen wie Wasser und Gas nachhaltiger genutzt werden können. Genau aus diesem Grund sind wir mit dem bedeutendsten Innovationspreis in Deutschland ausgezeichnet worden.

Mit deiner Bewerbung hast du die Chance Teil eines Deep-Tech Start-Ups zu werden, welches die Vermessung und Zustandsbeurteilung von Pipelines neu erfindet. So ist das Team von EMPIT dafür proaktiv verantwortlich, dass durch den Einsatz und die Entwicklung von unserer Messtechnik, global weniger Wasser durch Lecks in den Boden versickert und so der Wasserverbrauch nachhaltig gesenkt wird.

Unsere Vision ist es, globale Herausforderungen zum Schutz der Umwelt zu lösen und die Erde zu einem sichereren und besseren Ort zu machen – Pipeline für Pipeline.

Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Berlin, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n SQL Entwickler*in.

 

Das sind deine Aufgaben:

  • Big Data: Identifikation und Verknüpfung heterogener Datenquellen sowie Aufbau geeigneter Infrastrukturen und Analysealgorithmen
  • Entwicklung von skalierbaren Datenbankstrukturen für unsere Messdaten
  • Aufbau von Klassenstrukturen für die Datenbankinteraktion
  • Automatisierung von Arbeitsschritten in der Datenanalyse und Datenaufnahme
  • Enge Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung und dem Entwicklerteam, um technische Herausforderungen zu bewältigen
  • Du spielst eine entscheidende Rolle bei der Verwirklichung und Verfeinerung unserer Vision

Das bringst du mit:

  • Du hast mindestens 3 Jahre fachbezogene Arbeitserfahrung
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium, in Mathematik, Physik, Ingenieurwissenschaften oder Informatik
  • Sehr gute Programmierkenntnisse in Python
  • Sehr gute Kenntnisse in SQL
  • Ausgeprägtes analytisches Denkvermögen und Abstraktionsfähigkeit
  • Physikalische Grundkenntnisse über magnetische Felder von Vorteil
  • Kenntnisse in digitaler Signalverarbeitung und -filterung von Vorteil
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Unser Angebot an dich:

  • Werde Teil eines jungen und dynamischen Teams, das zusammenhält und gemeinsam Dinge voranbringt
  • Einen modernen und sicheren Arbeitsplatz
  • Flexible Arbeitszeitmodelle und ein hybrides Arbeitsmodell
  • Geförderte Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • Eine abwechslungsreiche und sichere berufliche Perspektive in einer zukunftsträchtigen Branche
  • Fachliche und berufliche Entwicklungspotenziale
  • Ein kollegiales und hilfsbereites Team
  • Die Einbindung in ein Entwicklerteam mit interdisziplinärer Ausrichtung
  • Eine familiäre Unternehmenskultur eines international tätigen und stetig wachsenden Deep-Tech-Unternehmens
  • Flache Hierarchie und kurze Entscheidungswege
  • Großartige Büroatmosphäre, wo gern mal ein Bier zum Feierabend getrunken wird
  • Teamevents, Firmenfeiern und jede Menge Raum für deine neuen Ideen

Wenn wir dein Interesse geweckt haben, dann melde dich bei uns und werde ein fester Teil unseres Teams. Wir freuen uns auf deine Bewerbung mit Gehaltswunsch und frühestmöglichem Starttermin, am besten gleich an:

EMPIT GmbH
Magdalena Szatkowska
Alt Biesdorf 11
12683 Berlin
email: career@empit.com

PROGRAMMIERER*IN (M/W/D)

Programmierer*in (m/w/d)

 

Über uns:

Als EMPIT Familie tragen wir dazu bei, dass Ressourcen wie Wasser und Gas nachhaltiger genutzt werden können. Genau aus diesem Grund sind wir mit dem bedeutendsten Innovationspreis in Deutschland ausgezeichnet worden.

Mit deiner Bewerbung hast du die Chance Teil eines Deep-Tech Start-Ups zu werden, welches die Vermessung und Zustandsbeurteilung von Pipelines neu erfindet. So ist das Team von EMPIT dafür proaktiv verantwortlich, dass durch den Einsatz und die Entwicklung von unserer Messtechnik, global weniger Wasser durch Lecks in den Boden versickert und so der Wasserverbrauch nachhaltig gesenkt wird.

Unsere Vision ist es, globale Herausforderungen zum Schutz der Umwelt zu lösen und die Erde zu einem sichereren und besseren Ort zu machen – Pipeline für Pipeline.

Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Berlin, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Programmierer*in (m/w/d) für die Weiterentwicklung unseres einzigartigen Pipeline-Inspektionssystems.

 

Das sind deine Aufgaben:

  • Konzeption und Entwicklung von Software für Sensorsysteme und Analyseverfahren
  • Programmierung anwendungsorientierter Software
  • Umsetzung von Verbesserungs- und Weiterentwicklungsmaßnahmen
  • Unterstützung der Endnutzer im Unternehmen und Bug Fixing
  • Enge Zusammenarbeit mit den Kollegen im interdisziplinären Team

Das bringst du mit:

  • Du verfügst über sehr gute Programmierkenntnisse- und Erfahrung in Python und C++
  • Fachbezogene Arbeitserfahrung
  • Ein abgeschlossenes Studium der Informatik, Physik, Mathematik, Ingenieurswissenschaften oder eine vergleichbare Ausbildung ist wünschenswert
  • Physikalische Grundkenntnisse über magnetische Felder wünschenswert
  • Kenntnisse in digitaler Signalverarbeitung und -filterung wünschenswert
  • Erfahrung mit Big Data Analysen wünschenswert
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Unser Angebot an dich:

  • Werde Teil eines jungen und dynamischen Teams, das zusammenhält und gemeinsam Dinge voranbringt
  • Einen modernen und sicheren Arbeitsplatz
  • Flexible Arbeitszeitmodelle und ein hybrides Arbeitsmodell
  • Geförderte Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • Eine abwechslungsreiche und sichere berufliche Perspektive in einer zukunftsträchtigen Branche
  • Fachliche und berufliche Entwicklungspotenziale
  • Ein kollegiales und hilfsbereites Team
  • Die Einbindung in ein Entwicklerteam mit interdisziplinärer Ausrichtung
  • Eine familiäre Unternehmenskultur eines international tätigen und stetig wachsenden Deep-Tech-Unternehmens
  • Flache Hierarchie und kurze Entscheidungswege
  • Großartige Büroatmosphäre, wo gern mal ein Bier zum Feierabend getrunken wird
  • Teamevents, Firmenfeiern und jede Menge Raum für deine neuen Ideen

Wenn wir dein Interesse geweckt haben, dann melde dich bei uns und werde ein fester Teil unseres Teams. Wir freuen uns auf deine Bewerbung mit Gehaltswunsch und frühestmöglichem Starttermin, am besten gleich an:

EMPIT GmbH
Magdalena Szatkowska
Alt Biesdorf 11
12683 Berlin
email: career@empit.com

Werkstudent*in Data Engineer (m/w/d)

Werkstudent*in Data Engineer (m/w/d)

Über uns:

Als EMPIT Familie tragen wir dazu bei, dass Ressourcen wie Wasser und Gas nachhaltiger genutzt werden können. Genau aus diesem Grund sind wir mit dem bedeutendsten Innovationspreis in Deutschland ausgezeichnet worden.

Mit deiner Bewerbung hast du die Chance Teil eines Deep-Tech Start-Ups zu werden, welches die Vermessung und Zustandsbeurteilung von Pipelines neu erfindet. So ist das Team von EMPIT dafür proaktiv verantwortlich, dass durch den Einsatz und die Entwicklung von unserer Messtechnik, global weniger Wasser durch Lecks in den Boden versickert und so der Wasserverbrauch nachhaltig gesenkt wird.

Unsere Vision ist es, globale Herausforderungen zum Schutz der Umwelt zu lösen und die Erde zu einem sichereren und besseren Ort zu machen – Pipeline für Pipeline.

Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Berlin, suchen wir ab sofort eine/n Werkstudent*in im Bereich Data Engineering.

Die Dauer des Praktikums kann individuell vereinbart werden, sollte aber eine Dauer von drei Monaten nicht unterschreiten.

 

Das sind deine Aufgaben:

  • Du unterstützt die Weiterentwicklung und das Management unserer Pipelines für den Datenfluss
  • Du beschäftigst Dich mit neuen Konzepten der Automatisierung und Bereitstellung von Softwarelösungen in der Cloud
  • Du beteiligst Dich wesentlich an der Konzeption, Entwicklung und Betreuung von Datenbankschnittstellen (SQL)
  • Als Data Engineer bei EMPIT verbesserst Du in enger Zusammenarbeit mit den Analyse- und Entwicklungsteams die Effizienz der gesamten Wertschöpfungskette des Unternehmens

Das bringst du mit:

  • Du studierst einen technischen oder themenrelevanten Studiengang (z.B. Informatik, Wirtschaftsingenieur, Physik, Mathematik oder ähnliches)
  • Du setzt Dich gerne und aktiv mit modernen Technologien, Frameworks und Tools auseinander
  • Du hast Programmierkenntnisse und -erfahrung in Python
  • Du hast Erfahrung mit Datenbanken und SQL
  • Du verfügst über eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und hast gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Erfahrung mit Linux-Servern ist von Vorteil
  • Erfahrung mit Container-Technologien wie Docker ist von Vorteil
  • Erfahrung mit Datenbankdesign ist von Vorteil

Unser Angebot an dich:

  • Werde Teil eines jungen und dynamischen Teams, das zusammenhält und gemeinsam Dinge voranbringt
  • Einen modernen und sicheren Arbeitsplatz
  • Flexible Arbeitszeitmodelle und ein hybrides Arbeitsmodell
  • 15-20h/ Woche
  • Eine angemessene und kompetitive Vergütung
  • Eine steile Lernkurve. Dazu begleiten und unterstützen wir Dich, lassen Dir aber wo möglich den nötigen Freiraum, um selbstständig dazuzulernen
  • Die Möglichkeit einer nachfolgenden Anstellung
  • Ein kollegiales und hilfsbereites Team
  • Die Einbindung in ein Entwicklerteam mit interdisziplinärer Ausrichtung
  • Eine familiäre Unternehmenskultur eines international tätigen und stetig wachsenden Deep-Tech-Unternehmens
  • Flache Hierarchie und kurze Entscheidungswege
  • Großartige Büroatmosphäre, wo gern mal ein Bier zum Feierabend getrunken wird
  • Teamevents, Firmenfeiern und jede Menge Raum für deine neuen Ideen

Wenn wir dein Interesse geweckt haben, dann melde dich bei uns und werde ein fester Teil unseres Teams. Wir freuen uns auf deine Bewerbung mit Gehaltswunsch und frühestmöglichem Starttermin, am besten gleich an:

EMPIT GmbH
Magdalena Szatkowska
Alt Biesdorf 11
12683 Berlin
email: career@empit.com

Praktikant*in / Werkstudent*in (m/w/d) Data Analytics

Praktikant*in / Werkstudent*in (m/w/d) Data Analytics

 

Über uns:

Als EMPIT Familie tragen wir dazu bei, dass Ressourcen wie Wasser und Gas nachhaltiger genutzt werden können. Genau aus diesem Grund sind wir mit dem bedeutendsten Innovationspreis in Deutschland ausgezeichnet worden.

Mit deiner Bewerbung hast du die Chance Teil eines Deep-Tech Start-Ups zu werden, welches die Vermessung und Zustandsbeurteilung von Pipelines neu erfindet. So ist das Team von EMPIT dafür proaktiv verantwortlich, dass durch den Einsatz und die Entwicklung von unserer Messtechnik, global weniger Wasser durch Lecks in den Boden versickert und so der Wasserverbrauch nachhaltig gesenkt wird.

Unsere Vision ist es, globale Herausforderungen zum Schutz der Umwelt zu lösen und die Erde zu einem sichereren und besseren Ort zu machen – Pipeline für Pipeline.

Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Berlin, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Praktikant*in/ Werkstudent*in (m/w/d) Data Analytics.

Die Dauer des Praktikums kann individuell vereinbart werden, sollte aber eine Dauer von drei Monaten nicht unterschreiten.

 

Das sind deine Aufgaben:

  • Die praxisorientierte Weiterentwicklung Deiner Fähigkeiten ist für uns zentral. Dafür arbeitest Du auch mit unseren Analyse- und Entwicklungsteams zusammen und übernimmst auch vollständig eigene Aufgaben
  • Du analysierst komplexe Inspektionsdaten, welche von unseren Inspektionsteams mit unserer einzigartigen Technologie aufgezeichnet wurden
  • Auf Grundlage Deiner Ergebnisse erstellest Du mit uns Reports und hilfst unserer FuE-Abteilung mit der Weiterentwicklung unserer Systeme und Software

Das bringst du mit:

  • Du befindest dich an einem fortgeschrittenen Punkt Deines Studiums der Mathematik, Statistik, Wirtschafts- bzw. Finanzwissenschaften, Wirtschaftsmathematik oder eines vergleichbaren Studiengangs
  • Du arbeitest sehr analytisch, strukturiert, verantwortungsvoll und präzise. Dabei kontrollierst Du deine Arbeit laufend selbst. Erkenntnisse, Fehler und Vorschläge diskutierst Du aktiv mit Deinen Kollegen
  • Du verfügst über Erfahrung im Bereich der deskriptiven und induktiven Statistik
  • Flexibilität hilft Dir auch bei knappen Zeitplänen die Ruhe zu bewahren
  • Erfahrung mit der Auswertung großer Datenmengen wünschenswert
  • Gute Kenntnisse in den Microsoft Office Anwendungen (insb. Excel und PowerPoint)
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Unser Angebot an dich:

  • Werde Teil eines jungen und dynamischen Teams, das zusammenhält und gemeinsam Dinge voranbringt
  • Einen modernen und sicheren Arbeitsplatz
  • Flexible Arbeitszeitmodelle und ein hybrides Arbeitsmodell
  • Eine einmalig steile Lernkurve. Dazu begleiten und unterstützen wir Dich, lassen Dir aber wo möglich den nötigen Freiraum, um selbstständig dazu zu lernen
  • Eine angemessene und kompetitive Praktikumsvergütung
  • Gegebenenfalls die Möglichkeit einer nachfolgenden Anstellung
  • Ein kollegiales und hilfsbereites Team
  • Die Einbindung in ein Entwicklerteam mit interdisziplinärer Ausrichtung
  • Eine familiäre Unternehmenskultur eines international tätigen und stetig wachsenden Deep-Tech-Unternehmens
  • Flache Hierarchie und kurze Entscheidungswege
  • Großartige Büroatmosphäre, wo gern mal ein Bier zum Feierabend getrunken wird
  • Teamevents, Firmenfeiern und jede Menge Raum für deine neuen Ideen

Wenn wir dein Interesse geweckt haben, dann melde dich bei uns und werde ein fester Teil unseres Teams. Wir freuen uns auf deine Bewerbung mit Gehaltswunsch und frühestmöglichem Starttermin, am besten gleich an:

EMPIT GmbH
Magdalena Szatkowska
Alt Biesdorf 11
12683 Berlin
email: career@empit.com

Praktikant*in (m/w/d) Data Science – Schwerpunkt Machine Learning

Praktikant*in (m/w/d) Data Science – Schwerpunkt Machine Learning

 

Über uns:

Als EMPIT Familie tragen wir dazu bei, dass Ressourcen wie Wasser und Gas nachhaltiger genutzt werden können. Genau aus diesem Grund sind wir mit dem bedeutendsten Innovationspreis in Deutschland ausgezeichnet worden.

Mit deiner Bewerbung hast du die Chance Teil eines Deep-Tech Start-Ups zu werden, welches die Vermessung und Zustandsbeurteilung von Pipelines neu erfindet. So ist das Team von EMPIT dafür proaktiv verantwortlich, dass durch den Einsatz und die Entwicklung von unserer Messtechnik, global weniger Wasser durch Lecks in den Boden versickert und so der Wasserverbrauch nachhaltig gesenkt wird.

Unsere Vision ist es, globale Herausforderungen zum Schutz der Umwelt zu lösen und die Erde zu einem sichereren und besseren Ort zu machen – Pipeline für Pipeline.

Zur Verstärkung unserer Teams am Standort Berlin, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Praktikant*in Data Science (m/w/d) mit Schwerpunkt Machine Learning.

Die Dauer des Praktikums kann individuell vereinbart werden, sollte aber eine Dauer von drei Monaten nicht unterschreiten.

 

Das sind deine Aufgaben:

  • Die praxisorientierte Weiterentwicklung Deiner Fähigkeiten ist für uns zentral. Dafür arbeitest Du direkt gemeinsam mit unseren Analyse- und Entwicklungsteams zusammen und übernimmst auch vollständig eigene Aufgaben
  • Du unterstützt mit selbstständigen und verantwortungsvollen Aufgaben unsere FuE-Aktivitäten rund um das Thema Machine Learning / Automatisierung. Es geht uns dabei u.a. um Anomaliendetektion, Benchmarkings und Feature Selection
  • Du analysierst komplexe Inspektionsdaten, welche von unseren Inspektionsteams mit unserer einzigartigen Technologie aufgezeichnet wurden

Das bringst du mit:

  • Du befindest dich an einem fortgeschrittenen Punkt Deines Studiums der Mathematik, Data Science, Physik, Informatik, Statistik, Ingenieurswissenschaften oder Nachrichtentechnik, oder hast dieses vor Kurzem abgeschlossen
  • Du verfügst über einen guten Überblick über die Machine Learning Landschaft und hast bereits Erfahrung mit der Auswertung großer Datenmengen
  • Kenntnisse im Bereich der analogen und digitalen Signalverarbeitung sowie Erfahrung mit der Interpretation von (elektromagnetischen) Messdaten sind wünschenswert, aber nicht zwingend
  • Sehr gute Kenntnisse in Python
  • Du verfügst über eine analytische, verantwortungsvolle und präzise Arbeitsweise. Dabei kontrollierst Du deine Arbeit laufend selbst. Erkenntnisse, Fehler und Vorschläge diskutierst Du aktiv mit Deinen Kollegen
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Unser Angebot an dich:

  • Werde Teil eines jungen und dynamischen Teams, das zusammenhält und gemeinsam Dinge voranbringt
  • Einen modernen und sicheren Arbeitsplatz
  • Flexible Arbeitszeitmodelle und ein hybrides Arbeitsmodell
  • Eine einmalig steile Lernkurve. Dazu begleiten und unterstützen wir Dich, lassen Dir aber wo möglich den nötigen Freiraum, um selbstständig dazu zu lernen
  • Eine angemessene und kompetitive Praktikumsvergütung
  • Gegebenenfalls die Möglichkeit einer nachfolgenden Anstellung
  • Ein kollegiales und hilfsbereites Team
  • Die Einbindung in ein Entwicklerteam mit interdisziplinärer Ausrichtung
  • Eine familiäre Unternehmenskultur eines international tätigen und stetig wachsenden Deep-Tech-Unternehmens
  • Flache Hierarchie und kurze Entscheidungswege
  • Großartige Büroatmosphäre, wo gern mal ein Bier zum Feierabend getrunken wird
  • Teamevents, Firmenfeiern und jede Menge Raum für deine neuen Ideen

Wenn wir dein Interesse geweckt haben, dann melde dich bei uns und werde ein fester Teil unseres Teams. Wir freuen uns auf deine Bewerbung mit Gehaltswunsch und frühestmöglichem Starttermin, am besten gleich an:

EMPIT GmbH
Magdalena Szatkowska
Alt Biesdorf 11
12683 Berlin
email: career@empit.com

Praktikant*in (m/w/d) Data Science – Schwerpunkt Drohnenentwicklung

Praktikant*in (m/w/d) Data Science – Schwerpunkt Drohnenentwicklung

 

Über uns:

Als EMPIT Familie tragen wir dazu bei, dass Ressourcen wie Wasser und Gas nachhaltiger genutzt werden können. Genau aus diesem Grund sind wir mit dem bedeutendsten Innovationspreis in Deutschland ausgezeichnet worden.

Mit deiner Bewerbung hast du die Chance Teil eines Deep-Tech Start-Ups zu werden, welches die Vermessung und Zustandsbeurteilung von Pipelines neu erfindet. So ist das Team von EMPIT dafür proaktiv verantwortlich, dass durch den Einsatz und die Entwicklung von unserer Messtechnik, global weniger Wasser durch Lecks in den Boden versickert und so der Wasserverbrauch nachhaltig gesenkt wird.

Unsere Vision ist es, globale Herausforderungen zum Schutz der Umwelt zu lösen und die Erde zu einem sichereren und besseren Ort zu machen – Pipeline für Pipeline.

Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Berlin, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Praktikant*in Data Science (m/w/d) mit Schwerpunkt Drohnenentwicklung.

Die Dauer des Praktikums kann individuell vereinbart werden, sollte aber eine Dauer von drei Monaten nicht unterschreiten.

 

Das sind deine Aufgaben:

  • Die praxisorientierte Weiterentwicklung Deiner Fähigkeiten ist für uns zentral. Dafür arbeitest Du direkt mit unseren Analyse- und Entwicklungsteams zusammen und übernimmst aber auch eigene Aufgaben
  • Du unterstützt mit selbstständigen und verantwortungsvollen Aufgaben unsere FuE-Aktivitäten im Bereich der Drohnenentwicklung und arbeitest an der Schnittstelle zwischen der Drohnensteuerung und der firmenintern verwendeten Programme
  • Zudem führst Du selbständig Feldexperimente mit der Drohne unter realen Bedingungen durch und analysierst die Ergebnisse

Das bringst du mit:

  • Du befindest Dich an einem fortgeschrittenen Punkt Deines Studiums der Mathematik, Data Science, Physik, Informatik, Statistik, Ingenieurswissenschaften oder Nachrichtentechnik, oder hast dieses vor Kurzem abgeschlossen
  • Im Idealfall hast Du bereits Erfahrung mit der Steuerung von Drohnen
  • Erfahrung mit der Interpretation von (elektromagnetischen) Messdaten sind vom Vorteil
  • Sehr gute Programmierkenntnisse in Python
  • Du verfügst über eine analytische, verantwortungsvolle und präzise Arbeitsweise. Dabei kontrollierst Du deine Arbeit laufend selbst. Erkenntnisse, Fehler und Vorschläge diskutierst Du aktiv mit Deinen Kollegen
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Unser Angebot an dich:

  • Werde Teil eines jungen und dynamischen Teams, das zusammenhält und gemeinsam Dinge voranbringt
  • Einen modernen und sicheren Arbeitsplatz
  • Flexible Arbeitszeitmodelle und ein hybrides Arbeitsmodell
  • Eine einmalig steile Lernkurve. Dazu begleiten und unterstützen wir Dich, lassen Dir aber wo möglich den nötigen Freiraum, um selbstständig dazu zu lernen
  • Eine angemessene und kompetitive Praktikumsvergütung
  • Gegebenenfalls die Möglichkeit einer nachfolgenden Anstellung
  • Ein kollegiales und hilfsbereites Team
  • Die Einbindung in ein Entwicklerteam mit interdisziplinärer Ausrichtung
  • Eine familiäre Unternehmenskultur eines international tätigen und stetig wachsenden Deep-Tech-Unternehmens
  • Flache Hierarchie und kurze Entscheidungswege
  • Großartige Büroatmosphäre, wo gern mal ein Bier zum Feierabend getrunken wird
  • Teamevents, Firmenfeiern und jede Menge Raum für deine neuen Ideen

Wenn wir dein Interesse geweckt haben, dann melde dich bei uns und werde ein fester Teil unseres Teams. Wir freuen uns auf deine Bewerbung mit Gehaltswunsch und frühestmöglichem Starttermin, am besten gleich an:

EMPIT GmbH
Magdalena Szatkowska
Alt Biesdorf 11
12683 Berlin
email: career@empit.com

Praktikant*in (m/w/d) Data Science – Schwerpunkt Numerische Simulationen

Praktikant*in (m/w/d) Data Science – Schwerpunkt Numerische Simulationen

 

Über uns:

Als EMPIT Familie tragen wir dazu bei, dass Ressourcen wie Wasser und Gas nachhaltiger genutzt werden können. Genau aus diesem Grund sind wir mit dem bedeutendsten Innovationspreis in Deutschland ausgezeichnet worden.

Mit deiner Bewerbung hast du die Chance Teil eines Deep-Tech Start-Ups zu werden, welches die Vermessung und Zustandsbeurteilung von Pipelines neu erfindet. So ist das Team von EMPIT dafür proaktiv verantwortlich, dass durch den Einsatz und die Entwicklung von unserer Messtechnik, global weniger Wasser durch Lecks in den Boden versickert und so der Wasserverbrauch nachhaltig gesenkt wird.

Unsere Vision ist es, globale Herausforderungen zum Schutz der Umwelt zu lösen und die Erde zu einem sichereren und besseren Ort zu machen – Pipeline für Pipeline.

Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Berlin, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Praktikant*in Data Science (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Numerische Simulationen.

Die Dauer des Praktikums kann individuell vereinbart werden, sollte aber eine Dauer von drei Monaten nicht unterschreiten.

 

Das sind deine Aufgaben:

  • Die praxisorientierte Weiterentwicklung Deiner Fähigkeiten ist für uns zentral. Dafür arbeitest Du direkt mit unseren Analyse- und Entwicklungsteams zusammen und übernimmst aber auch eigene Aufgaben
  • Du unterstützt mit selbstständigen und verantwortungsvollen Aufgaben unsere FuE-Aktivitäten im Bereich Numerische Simulationen. Es geht dabei u.a. um die Erstellung dreidimensionaler Modelle, die Durchführung numerischer Berechnungen und die Analyse und Einbindung der Ergebnisse in unsere Datenbanken
  • Du analysierst komplexe Inspektionsdaten, welche von unseren Inspektionsteams mit unserer einzigartigen Technologie aufgezeichnet wurden

Das bringst du mit:

  • Du befindest Dich an einem fortgeschrittenen Punkt Deines Studiums der Mathematik, Data Science, Physik, Informatik, Statistik, Ingenieurswissenschaften oder Nachrichtentechnik, oder hast dieses vor Kurzem abgeschlossen
  • Du hast bereits Erfahrung mit der Verwendung von numerischer Simulationssoftware
  • Erfahrung mit der Interpretation von (elektromagnetischen) Messdaten sind vom Vorteil
  • Gute Programmierkenntnisse in Python
  • Du verfügst über eine analytische, verantwortungsvolle und präzise Arbeitsweise. Dabei kontrollierst Du deine Arbeit laufend selbst. Erkenntnisse, Fehler und Vorschläge diskutierest Du aktiv mit Deinen Kollegen
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Unser Angebot an dich:

  • Werde Teil eines jungen und dynamischen Teams, das zusammenhält und gemeinsam Dinge voranbringt
  • Einen modernen und sicheren Arbeitsplatz
  • Flexible Arbeitszeitmodelle und ein hybrides Arbeitsmodell
  • Eine einmalig steile Lernkurve. Dazu begleiten und unterstützen wir Dich, lassen Dir aber wo möglich den nötigen Freiraum, um selbstständig dazu zu lernen
  • Eine angemessene und kompetitive Praktikumsvergütung
  • Gegebenenfalls die Möglichkeit einer nachfolgenden Anstellung
  • Ein kollegiales und hilfsbereites Team
  • Die Einbindung in ein Entwicklerteam mit interdisziplinärer Ausrichtung
  • Eine familiäre Unternehmenskultur eines international tätigen und stetig wachsenden Deep-Tech-Unternehmens
  • Flache Hierarchie und kurze Entscheidungswege
  • Großartige Büroatmosphäre, wo gern mal ein Bier zum Feierabend getrunken wird
  • Teamevents, Firmenfeiern und jede Menge Raum für deine neuen Ideen

Wenn wir dein Interesse geweckt haben, dann melde dich bei uns und werde ein fester Teil unseres Teams. Wir freuen uns auf deine Bewerbung mit Gehaltswunsch und frühestmöglichem Starttermin, am besten gleich an:

EMPIT GmbH
Magdalena Szatkowska
Alt Biesdorf 11
12683 Berlin
email: career@empit.com

Praktikant*in (m/w/d) Data Science – Schwerpunkt Signalverarbeitung

Praktikant*in (m/w/d) Data Science – Schwerpunkt Signalverarbeitung

 

Über uns:

Als EMPIT Familie tragen wir dazu bei, dass Ressourcen wie Wasser und Gas nachhaltiger genutzt werden können. Genau aus diesem Grund sind wir mit dem bedeutendsten Innovationspreis in Deutschland ausgezeichnet worden.

Mit deiner Bewerbung hast du die Chance Teil eines Deep-Tech Start-Ups zu werden, welches die Vermessung und Zustandsbeurteilung von Pipelines neu erfindet. So ist das Team von EMPIT dafür proaktiv verantwortlich, dass durch den Einsatz und die Entwicklung von unserer Messtechnik, global weniger Wasser durch Lecks in den Boden versickert und so der Wasserverbrauch nachhaltig gesenkt wird.

Unsere Vision ist es, globale Herausforderungen zum Schutz der Umwelt zu lösen und die Erde zu einem sichereren und besseren Ort zu machen – Pipeline für Pipeline.

Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Berlin, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Paktikant*in Data Science (m/w/d) mit den Schwerpunkt Signalverarbeitung.

Die Dauer des Praktikums kann individuell vereinbart werden, sollte aber eine Dauer von drei Monaten nicht unterschreiten.

 

Das sind deine Aufgaben:

  • Die praxisorientierte Weiterentwicklung Deiner Fähigkeiten ist für uns zentral. Dafür arbeitest Du direkt mit unseren Analyse- und Entwicklungsteams zusammen und übernimmst aber auch eigene Aufgaben
  • Du unterstützt mit selbstständigen und verantwortungsvollen Aufgaben unsere FuE-Aktivitäten im Bereich der Signalverarbeitung. Es geht dabei u.a. um Optimierungen im analogen und digitalen Datenfluss, Verbesserungen an Filteralgorithmen, und das Entwerfen von Platinenlayouts
  • Du analysierst komplexe Inspektionsdaten, welche von unseren Inspektionsteams mit unserer einzigartigen Technologie aufgezeichnet wurden

Das bringst du mit:

  • Du befindest Dich an einem fortgeschrittenen Punkt Deines Studiums der Ingenieurswissenschaften Nachrichtentechnik, Mathematik, Data Science, Physik, Informatik oder Statistik, oder hast dieses vor Kurzem abgeschlossen
  • Du verfügst über Kenntnisse im Bereich der analogen und digitalen Signalverarbeitung
  • Erfahrung mit der Interpretation von (elektromagnetischen) Messdaten sind von Vorteil
  • Sehr gute Programmierkenntnisse in Python
  • Du verfügst über eine analytische, verantwortungsvolle und präzise Arbeitsweise. Dabei kontrollierst Du deine Arbeit laufend selbst. Erkenntnisse, Fehler und Vorschläge diskutierst Du aktiv mit Deinen Kollegen
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Unser Angebot an dich:

  • Werde Teil eines jungen und dynamischen Teams, das zusammenhält und gemeinsam Dinge voranbringt
  • Einen modernen und sicheren Arbeitsplatz
  • Flexible Arbeitszeitmodelle und ein hybrides Arbeitsmodell
  • Eine einmalig steile Lernkurve. Dazu begleiten und unterstützen wir Dich, lassen Dir aber wo möglich den nötigen Freiraum, um selbstständig dazu zu lernen
  • Eine angemessene und kompetitive Praktikumsvergütung
  • Gegebenenfalls die Möglichkeit einer nachfolgenden Anstellung
  • Ein kollegiales und hilfsbereites Team
  • Die Einbindung in ein Entwicklerteam mit interdisziplinärer Ausrichtung
  • Eine familiäre Unternehmenskultur eines international tätigen und stetig wachsenden Deep-Tech-Unternehmens
  • Flache Hierarchie und kurze Entscheidungswege
  • Großartige Büroatmosphäre, wo gern mal ein Bier zum Feierabend getrunken wird
  • Teamevents, Firmenfeiern und jede Menge Raum für deine neuen Ideen

Wenn wir dein Interesse geweckt haben, dann melde dich bei uns und werde ein fester Teil unseres Teams. Wir freuen uns auf deine Bewerbung mit Gehaltswunsch und frühestmöglichem Starttermin, am besten gleich an:

EMPIT GmbH
Magdalena Szatkowska
Alt Biesdorf 11
12683 Berlin
email: career@empit.com

COULD NOT FIND WHAT YOU WERE LOOKING FOR?

Get in touch anyway! Describe your skills and tell us why you would like to be a part of our team! Send your application to:

INFORMATION FOR APPLICANTS

Data protection principles for applicants:

It’s for a reason that we are amongst Germany’s Top 100 innovators. Because our mission is to overcome these inspection challenges and, together with our clients, continuously improve the safety and reliability of all pipelines.